Image
Termin

Sonntag, 10.05.2020

Start und Ziel

FOS/BOS Kaufbeuren
Josef-Fischer-Straße 5
87600 Kaufbeuren

Ablauf
  • 10:00 Uhr Start Marathonstrecke
    Schwarz und Mittelstrecke Rot
  • 10:10 Uhr Start Kurzstrecke Blau
  • 10:20 Uhr Start Kids-Marathon U15 auf Kurzstrecke Blau
  • 13:30 Uhr Start Kids-Marathon U7 – U13 auf neuer Kids-Runde
  • 14:30 Uhr Siegerehrung
    Kids-Marathon, Blau, Schwarz und Rot
  • 15:00 Uhr Ende Zeitnahme
Strecken

Marathonstrecke Schwarz
68 km / 1300 Hm

Mittelstrecke Rot
47,5 km / 750 Hm

Durch einen Abzweig nach ca. 17 km könnt Ihr Euch noch kurzfristig für die kürzere Variante (Rot), oder umgekehrt für die lange Strecke (Schwarz) entscheiden. Wenn Ihr die Transpondermatte am Abzweig überfahrt, werdet Ihr automatisch für Strecke Rot gewertet. Der Abzweig ist ausgeschildert.

Die unterschiedliche Anmeldung dient uns nur als Anhaltspunkt.

Kurzstrecke Blau
15,0 km / 170 Hm

Unsere Kurzstrecke ist ein separates Rennen mit eigenem Start und Wertung.

Kids-Marathon mit verschiedenen Distanzen



Image
Verpflegung
  • Zwei Verpflegungsstationen auf der Marathonsstrecke Schwarz bei km 28 in Buchen und km 49 in Königsried.
  • Auf der Mittelstrecke Rot gibt es eine Verpflegungsstation bei km 28 in Königsried.
  • Zusätzlich gibt es eine Verpflegungsstation im Ziel.
  • An den Verpflegungsstationen gibt es Wasser, ISO, Cola, Bananen, Müsli- und Schokoriegel.
  • Auf der Kurzstrecke Blau gibt es nur die Verpflegung im Ziel.

Image
Wertung

Folgende Altersklassen sind teilnahmeberechtigt:

U 17 (m/w/d)
2004 - 2005

U 19 (m/w/d)
2002 - 2003

Hauptklasse (m/w/d)
1991 - 2001

Senioren I (m/w/d)
1981 - 1990

Senioren II (m/w/d)
1971 - 1980

Senioren III (m/w/d)
1961 – 1970

Senioren IV (m/w/d)
1960 und älter

Mannschaftswertung

☑️ Nur für die Marathonstrecke Schwarz.

☑️ Die schnellsten fünf Teilnehmer eines Teams oder Vereins.

Preise

Altersklassen (m/w/d)
Medaillen für Platz 1-3

Mannschaftswertung
Sachpreise für die ersten drei Mannschaften

Zeitnahme
Startnummern enthalten einen Transponder und dürfen weder geknickt noch beschädigt werden, da sonst keine exakte Zeitmessung gewährleistet werden kann.

Gewertet wird nach der Bruttozeit (Startschuss)


Image
1. Startblock

Für Wertungsorientierte Fahrer/innen gibt es einen ersten Startblock. In diesen dürfen Fahrer/innen welche im Vorjahr weniger als 20 Min. auf die Bestzeit verloren haben. Lizenzfahrer/innen die letztes Jahr nicht gestartet sind, aber in den ersten Startblock möchten - bitte E-Mail an info@mtb-auerberg-marathon.de

Anmeldung

Online-Anmeldung ab 01.02.2020

Startgebühr

Abhängig vom Anmeldezeitraum gelten folgende Startgebühren:

Marathonstrecke Schwarz und Mittelstrecke Rot

Vom 01.02. – 28.02.
€ 30.-

Vom 01.03. – 31.03.
€ 35.-

Vom 01.04. – 06.05.
€ 40.-

Nachmeldung
€ 45.-

Kurzstrecke Blau

Vom 01.02. – 28.02.
€ 20.-

Vom 01.03. – 31.03.
€ 25.-

Vom 01.04. – 06.05.
€ 30.-

Nachmeldung
€ 35.-

Die Startgebühr enthält neben dem Organisationsaufwand Startnummer mit Transponder (Rückgabe nicht erforderlich), Verpflegung auf der Strecke und im Ziel und unsere mtb-auerberg-marathon Trinkflasche.

Startnummernausgabe und Nachmeldungen

Samstag, den 09.05.2020 von 15.00 – 17:30 Uhr
Sonntag, den 10.05.2020 von 07:30 – 09:30 Uhr
Turnhalle FOS/BOS Kaufbeuren

Umkleide, Duschen und Toiletten

Turnhalle FOS/BOS Kaufbeuren

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme am mtb-auerberg-marathon sind nur Mountainbikes (26“, 27,5“ und 29“) zugelassen. Keine Cross- oder Gravelbikes und keine E-Bikes bzw. Pedelecs.
Der Teilnehmer startet auf eigene Gefahr und unter Berücksichtigung der STVO. Es besteht Helmpflicht. Der Teilnehmer ist für sich und sein Sportgerät selbst verantwortlich.

Bei nicht volljährigen Teilnehmern bedarf es der schriftlichen Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Der Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen den Veranstalter, andere Teilnehmer oder Drittpersonen, es sei denn der Schaden wurde vorsätzlich verursacht. Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Belastung an Natur und Umwelt so gering wie möglich zu halten. Das Reichen von Getränken und Verpflegung ist nur an den Verpflegungspunkten erlaubt. Das Wegwerfen von Unrat außerhalb dieser Zonen führt zur Disqualifikation.

Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme am mtb-auerberg-marathon. Es obliegt dem Teilnehmer seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt der Teilnehmer, dass er gesundheitlich in der Lage ist an der Veranstaltung teilzunehmen.

Nach erfolgter Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr – auch nicht im Krankheitsfall. Dazu besteht der Abschluss einer Startgeld-Versicherung. Mehr dazu unter www.finisherschutz.de

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und nur zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet.

Der Veranstalter behält sich jedoch vor die Adressdaten zur Zusendung der Ausschreibung für Folgejahre zu nutzen. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in die Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein. Der Teilnehmer kann der Speicherung und Nutzung dieser Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch muss schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail erklärt werden. Bitte geben Sie bei Ihrem Widerspruch Name, Vorname, Ihr Team und soweit bekannt Ihre Startnummer an.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme beim mtb-auerberg-marathon gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, sowie jeglicher fotografischer Vervielfältigung ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.

Der Teilnehmer kann der Speicherung, Nutzung und Verbreitung der von Ihm gefertigten Aufnahmen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch muss schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail erklärt werden.

Bitte geben Sie bei Ihrem Widerspruch Name, Vorname, Ihr Team und soweit bekannt Ihre Startnummer an.

Der Veranstalter behält sich Veränderungen zu allen Punkten der Ausschreibung vor. Diese werden auf dieser Homepage veröffentlicht. Weitere Hinweise zu Gefahrenstellen werden am Start bei der Fahrerbesprechung bekannt gegeben.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer verzichten auf alle Rechtsansprüche auch Dritten gegenüber und bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie die Teilnehmererklärung gelesen haben und diese akzeptieren.